Menu

Erfolgreiche Zusammenarbeit - Code Intelligence profitiert vom TechBoost Startup-Programm der Deutschen Telekom

published 2019-08-19, written by Teresa Reidt

Das Bonner Cyber Security Startup Code Intelligence GmbH ist Teil des TechBoost Startup-Programm der Deutschen Telekom. Code Intelligence hat mit der Telekom einen starken Unterstützer in puncto Technologie und Datensicherheit an der Seite. Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Förderprogramm konnte das Unternehmen unter anderem wertvolle Kontakten zu konzerninternen Abteilungen knüpfen und profitiert von der kostenlosen Nutzung von Cloudkapazitäten.

Erfolgsgeschichte TechBoost-Programm

TechBoost, das Startup-Förderprogramm der Deutschen Telekom, beschleunigt ausgewählte Technologien mit bis zu 100.000 € auf der Open Telekom Cloud.

"Wir bringen Startups mit Kunden zusammen, geben ihnen Guthaben und Rabatte für die Technologie und helfen ihnen damit, sich auf das Wesentliche – ihr Business – zu konzentrieren", sagt Matthias Schievelbusch, Leiter des TechBoost-Programms der Telekom. TechBoost Startups profitieren zusätzlich von persönlicher Betreuung durch einen Cloud-Architekten, Vertriebs- und Marketingunterstützung und den Zugang zu Partnern und Kunden der Telekom.

Auch Code Intelligence profitiert von dem partnerschaftlichen Verhältnis mit TechBoost. Durch die Zusammenarbeit mit TechBoost konnte Code Intelligence bereits erfolgreich Kontakte zu konzerninternen Abteilungen knüpfen und gemeinsame Projekte sind entstanden. “Durch die Zusammenarbeit sieht man die Herausforderungen der Softwareentwicklung auch durch die Brille eines Großkonzerns. Das hat uns sehr geholfen unsere Lösung noch stärker auf die Bedürfnisse unserer Kunden auszurichten, sodass wir zuversichtlich sind auch weitere Geschäftsbereiche und Konzerne beim Softwaretesting besser unterstützen zu können. ” Sergej Dechand// Co-Founder & CEO // Code Intelligence GmbH.

Code Intelligence: “What’s all the fuzz about?!”

Code Intelligence mit Sitz in Bonn unterstützt zahlreiche Unternehmen dabei ihren Software Testing Prozess zu vereinfachen. Zuletzt wurden sie im Mai für ihre Zusammenarbeit mit Robert Bosch Corporate Research mit dem Open Bosch Award ausgezeichnet. "Mit dem Open Bosch Award zeichnen wir die weltweit besten Open Innovation Projekte von Start-ups mit Bosch aus.“ betonte Dr. Michael Bolle, CDO und CTO von Bosch auf der Preisverleihung in Berlin. Die Wirtschaftswoche schrieb vor kurzem: “Code Intelligence wird dabei helfen, Deutschland in einem zentralen und sensiblen Technologieumfeld von den bisher dominierenden ausländischen Anbietern im Bereich des Softwaretestings und der Softwaresicherheit unabhängiger zu machen”.

Die Software, welche die Cyber Security Experten aus Bonn entwickelt haben, überzeugt vor allem durch den Einsatz modernster Application Security Testing-Technologien, wie Feedback-Based Fuzzing. Ihre Lösung - die CI Security Suite - beschleunigt das Security Testing für IT-Sicherheitsexperten und befähigt Entwickler ohne IT-Security-Expertise dazu automatisierte Sicherheits- und Zuverlässigkeitstests durchzuführen. Mit der CI Security Suite kann die Qualität und Sicherheit von Software Projekten kontinuierlich überprüft und sichergestellt werden.

Über TechBoost: 

TechBoost, das Startup-Programm der Telekom, beschleunigt ausgewählte Technologie-Startups mit bis zu 100.000 Euro Guthaben für die Open Telekom Cloud und bietet Rabattierungen für Telekom-Produkte und –Tarife. Bei umfangreicher Cloud-Nutzung erhalten TechBoost-Startups zudem wertvollen Vertriebs- und Marketingsupport – getreu dem Motto: Boost your business!

Mehr Informationen unter: https://telekomhilft.telekom.de/t5/TechBoost/ct-p/techboost

Kontakt Code Intelligence

marketing@code-intelligence.com

www.code-intelligence.com/contact

Customers & Partners

Digital Hub Bonn Techboost Deutsche Börse Bosch GmbH Telekom HTGF Deutsche Cyber-Sicherheitsorganisation Intevation Sopra Steria Deutsche Börse Venture Network Allianz für Cyber-Sicherheit Cyber Security Cluster Bonn